Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Gebühren für das Visum

Artikel

Euro
Euro© picture-alliance/chromorange

Die Visumgebühren sind ab dem 01. Juni 2015 in tadschikischen Somoni zu zahlen, werden aber in Euro festgesetzt. Daher kommt es je nach Entwicklung des Wechselkurses zu Schwankungen des zu zahlenden Somonibetrags. Es gilt der jeweilige Tageskurs der Zahlstelle der deutschen Auslandsvertretung.

Bei Beantragung ist nur Barzahlung möglich.

Visumantrag
kostenlos
Informationa am Schalter oder per Telefon
kostenlos
Schengenvisum
Tadschikische Staatsangehörige
Kurs in TJS
60,- Euro
Staatsangehörige der Russischen Föderation, der Ukraine, der Republik Moldau, Bosnien und Herzegowinas, Mazedoniens, Montenegros, Serbiens, Albaniens, Armeniens, Georgiens und Aserbaidschans
Kurs in TJS
35,- Euro
Expressvisumgebühr / "Eilgebühr" (nur für Staatsangehörige Russlands und der Ukraine)
Kurs in TJS
70,- Euro
Staatsangehörige anderer Staaten
Kurs in TJS
60,- Euro
Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren
Kurs in TJS
35,- Euro
Kinder unter 6 Jahren
kostenlos
Ehegatten und Minderjährige Kinder von EU-Bürgern
kostenlos

Nationales Visum
Erwachsene
Kurs in TJS
75,- Euro (ab 01.09.2017)
Antragsteller unter 18 Jahren
Kurs in TJS
30,- Euro
Stipendiaten des DAAD
kostenlos
Ehegatten und Minderjährige Kinder von EU-Bürgern
kostenlos

Die Bearbeitungsgebühr ist bei der Antragstellung in Somoni (zum aktuellen Kurs der Botschaft) bar zu bezahlen. Bei Ablehnung oder Zurückziehen des Visumantrags wird die Gebühr nicht rückerstattet.

Weitere Informationen

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Duschanbe pflegt keine Kooperation mit Visabüros ...

Wichtiger Hinweis

Verwandte Inhalte

nach oben